Norman Gräter

Businesstrainer

 

Human Centricity – Die Zukunft gehört dem Menschen

 

Für Keynotespeaker, Familienvater und Erfolgsbuch Autor Norman Gräter steht immer der Mensch im Mittelpunkt: Nur wer menschlich führt und inspiriert, kann in Zeiten der Digitalisierung, Disruption und künstlichen Intelligenz dauerhaft bestehen.

 

Er sieht den Menschen hinter dem Mitarbeiter, Kunden und Geschäftspartner. Und das sollten Sie auch tun. Ansonsten wird dauerhafter Erfolg in Zukunft sehr schwer sein.

 

 

 

24 Jahre lang war Norman Gräter in der Würth Gruppe beschäftigt und 16 Jahre davon als Teamleiter im Event-Management aktiv. Dann beschloss er, sich weltweit als Redner, Keynote-Speaker und Coach einen Namen zu machen. Der Grund liegt auf der Hand; in diesen mehr als 24 Jahren arbeitete er mit Stars wie u.a. David Garrett, Anastacia, Nobelpreisträger Bischof Desmond Tutu, der Blue Man Group, dem Cirque Du Soleil und Altkanzler Gerhard Schröder – und lernte dadurch, wie man Menschen führt, inspiriert und seine eigenen Ziele erreicht. Zudem befragt er bis heute Ikonen wie Sylvester Stallone, Arnold Schwarzenegger, Pamela Anderson und viele andere nach Ihrem Geheimnis für Erfolg und Zufriedenheit im Leben. Irgendwann erkannte Gräter, warum wir Menschen immer wieder unsere Ziele verfehlen und was dazu nötig ist, diese ab sofort zu erreichen. Er entwickelte daraufhin die AnkeR ™ Methode, zu der sein Erfolgsbuch „Zielerreichung für High Potentials“ erschienen ist.

 

 

 

Sein einzigartiger Vortragsstil ist eine Mischung aus Information, Inspiration, Magie und Unterhaltung. Dieser hat ihm sowohl zum Doppel-Europameistertitel im öffentlichen Reden als auch zum Titel „Trainer des Jahres 2017“ verholfen.

 

 

 

Seine weltweite Arbeit mit mehr als 370.000 Teilnehmern, in mehr als 150 Events- und Incentives, die Führung von international Teams und das Erschaffen von nachhaltigen und emotionalen Veranstaltungen, sind die Basis für sein heutiges Tun. Unzählige fachliche Weiterbildungen in den Bereichen Motivation, Präsentation, Kommunikation, Führung, NLP, NLS, Spiritualität und Körpersprache prägten seine Weiterentwicklung bis zum heutigen Tag. Zudem ist Norman Gräter seit 2015 angesehener Gastdozent an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Heilbronn.

 

 

 

Norman Gräter sieht seine Verpflichtung darin, seine Erfahrung an interessierte Menschen für deren persönliche und dadurch auch berufliche Entwicklung weiterzugeben. Der Life-Coach weiß: Die Kraft der Begeisterung besitzt eine unglaubliche Antriebsmacht - man muss nur wissen, wie man sie in Gang bekommt und natürlich auch für was. Gräters persönliches Motto „Powered by Passion“ spiegelt sich in vielen kleinen und großen Dingen in seinen Auftritten wider. Die Vorträge des 5 Sterne Redners stehen für Inspiration, Führungsmotivation und geballtes Emotiotainment und zeichnen sich durch starke emotionale Momente, Musik, filmische Beispiele, Magie, anschauliche Beispiele, Storytelling und Interaktion aus.

 

 

 

Seine Vorträge entzünden bei jedem einzelnen Zuhörer den Funken und regen zu einer Veränderung in der persönlichen Einstellung an. Ob dies im Kleinen passiert, wie man sich von jetzt auf gleich besser fühlen kann, oder im Großen, und sich manche Gäste richtige Ziele und Visionen setzen und diese strukturiert zu erreichen, ist im ersten Schritt zweitranging. Jede noch so kleine Veränderung im Publikum ist die Motivation von Norman Gräter, da er es dann geschafft hat, die Welt ein klein wenig besser zu machen.

 

 

 

Mit Projekten wie "Don't stop believin´ - Mein Weg zu 2020" setzt sich der Life-Coach und Motivationsredner Norman Gräter selbst hohe Ziele: er wird innerhalb von sechs Jahren die Stuttgarter Porsche Arena mit 6.000 Zuschauern ausverkaufen - von der Idee im Jahr 2014 bis zum Event am 24.03.2020. Er lädt die Menschen ein, seinen Weg mit allen Höhen und Tiefen zu verfolgen. Der Event am 24.03.2020 ist die Beweisführung, dass jedes noch so große Ziel mit der richtigen Einstellung, dem nötigen Wissen und der richtigen Strategie erreichbar ist. Wo andere nur reden, beweist Gräter, dass er selbst an seine „AnkeR ™ Methode glaubt und diese selbst umsetzt. Weitere Informationen unter www.norman-graeter.com